DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Der Umgang mit personenbezogenen Daten erfolgt im Einklang mit den Grundsätzen und Anforderungen der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO), des österreichischen Datenschutzgesetzes (DSG) und unter Berücksichtigung einschlägiger Materiengesetze.

Diese Datenschutzerklärung gilt für unsere Website https://www.stammzellspende.cc. Einzelne Seiten können Links auf andere AnbieterInnen innerhalb und außerhalb dieser Website enthalten, auf die sich die Datenschutzerklärung nicht erstreckt. Für diese Inhalte übernehmen wir keine Haftung.




1. Datenverarbeitung

Wir möchten Sie entsprechend datenschutzrechtlicher Vorgaben darüber informieren, dass folgende personenbezogenen Daten von uns verarbeitet werden:

  • Identitätsdaten (Vorname, Nachname, Geschlecht, Geburtsdatum)
  • Kontaktdaten (Postadresse, E-Mail-Adresse, Telefonnummer)
  • Daten gemäß Anmeldeformular bzw. Registrierung (z.B. Spendernummer, Gewicht, Größe, Blutspender)
  • Gesundheitsdaten gemäß Anmelde bzw. Registrierungsformular (z.B. Medikamenteneinnahme, Erkrankungen, Allergien, Operationen, Daten aus der Gewebetypisierung)Wenn Sie bei uns einen Newsletter abonnieren, sich online oder persönlich, als Stammzellenspender anmelden bzw. registrieren lassen, werden Ihre personenbezogenen Daten zum Zwecke der Newsletter Verwaltung, Administration der Spenderdatenbank und der Kontaktaufnahme verarbeitet.
    Die STAMMZELLSPENDER-DATEI MEDUNI-WIEN (Viennadonors) erhebt, verarbeitet und nutzt Ihre bei der Anmeldung bzw. Registrierung angegeben personenbezogenen Daten nur insoweit, wie dies notwendig ist, um geeignete Knochenmarkspender bzw. Stammzellspender zu finden und mit Ihnen in Kontakt zu treten.
    Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen (Art 6 und Art 9 DSGVO), nämlich aufgrund folgender Rechtsgrundlagen:
  • Einwilligung gemäß Art 6 Abs 1 lit a DSGVO für die Verarbeitung Ihrer Identitätsdaten, Kontaktdaten und Daten gemäß Anmeldeformular bzw. Registrierung.
  • Einwilligung gemäß Art 9 Abs 2 lit a DSGVO für die Verarbeitung Ihrer Gesundheitsdaten.
Ihre jeweilige Einwilligung bildet die Rechtsgrundlage, für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten. Sie können Ihre Einwilligung zur Erhebung und Verarbeitung Ihrer Daten jederzeit widerrufen.
Der Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten ist nur wenigen autorisierten Mitarbeiterinnen erlaubt, die allesamt mit den anwendbaren Datenschutzbestimmungen vertraut und im Zuge dessen verpflichtet worden sind.
Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten nur so lange, wie wir sie für den gegeben Zweck benötigen (bis zum 55.Lebensjahr) bzw. solange es uns gesetzliche Aufbewahrungsfristen (z.B. gemäß § 16 Gewebesicherheitsgesetz) vorschreiben oder Sie ihre zweckgebundene Einwilligung zurückgezogen haben

1.1 Datenübermittlung

Ihre Spenderdaten sowie die Ergebnisse der bisher durchgeführten Typisierung Ihrer Gewebemerkmale werden in pseudonymisierter Form an das österreichische Stammzellregister (Gesundheit Österreich GmbH -GÖG) übermittelt. Das bedeutet, dass nur solche Daten an die GÖG übermittelt werden, die für wichtige Entscheidungen bei der Spendersuche relevant sind. Dazu zählen im Wesentlichen Spendernummer, Geschlecht, Gewicht, Geburtsdatum und Gewebemerkmale, die Anzahl bisher durchgeführter Typisierungen und der Spenderstatus, im Sinne von verfügbar oder nicht. Namen, Adressen oder ähnliche direkt identifizierende Daten werden nicht an das österreichische Stammzellregister übermittelt.
Um unsere Aufgaben zu erfüllen, müssen wir ebenfalls mit Dienstleistern zusammenarbeiten, die für diesen Zweck gegebenenfalls auch personenbezogene Daten erhalten. Diese Dienstleister (z.B. Softwareanbieter) sind vertraglich durch die STAMMZELLSPENDER-DATEI MEDUNI-WIEN verpflichtet, personenbezogene Daten, die sie in diesem Zusammenhang erhalten, nur für den erlaubten Zweck zu verarbeiten.
 
1.2 Ihre Rechte
Ihnen stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung, Datenübertragbarkeit und Widerspruch zu.
Zur Auskunft über Ihre personenbezogenen Daten beziehungsweise deren Richtigstellung oder Löschung oder wenn Sie weitergehende Fragen über die Verwendung Ihrer uns überlassenen personenbezogenen Daten haben, kontaktieren Sie bitte unsere/n Datenschutzbeauftragte/n (datenschutz@meduniwien.ac.at).
Sofern die Datenverarbeitung auf Ihrer Einwilligung beruht, können Sie Ihre Einwilligung zur Datenverarbeitung jederzeit schriftlich (E-Mail ausreichend) an viennadonors@meduniwien.ac.at oder datenschutz@meduniwien.at widerrufen. Ein Widerruf berührt die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht.
Sind Sie der Meinung, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie bei der Aufsichtsbehörde (Österreichische Datenschutzbehörde, www.dsb.gv.at, E-Mail: dsb@dsb.gv.at) Beschwerde erheben.
 

1.4 Cookies

Auf dieser Website werden sogenannte Cookies verwendet. Ein Cookie ist eine kleine Datei, die auf Ihrem Computer gespeichert werden kann, wenn Sie eine Website besuchen. Grundsätzlich werden Cookies verwendet, um Nutzern zusätzliche Funktionen auf einer Website zu bieten. Sie können zum Beispiel verwendet werden, um Ihnen die Navigation auf einer Website zu erleichtern, es Ihnen zu ermöglichen, eine Website dort zu verwenden, wo Sie sie verlassen haben und/oder Ihre Präferenzen und Einstellungen zu speichern, wenn Sie die Website wieder besuchen. Cookies können auf keine anderen Daten auf Ihrem Computer zugreifen, diese lesen oder verändern.
Cookies auf dieser Website sind sogenannte Session-Cookies. Sie werden automatisch gelöscht, wenn Sie unsere Website wieder verlassen.
Wenn Sie Cookies auf Ihrem Computer kontrollieren wollen, können Sie ihre Browser-Einstellungen so wählen, dass eine Benachrichtigung bekommen, wenn eine Website Cookies speichern will. Sie können Cookies auch blockieren oder löschen, wenn sie bereits auf Ihrem Computer gespeichert wurden. Wenn Sie mehr darüber wissen möchten, wie Sie diese Schritte setzen können, benutzen Sie bitte die „Hilfe“-Funktion in Ihrem Browser.
 
1.5 Google Analytics
Diese Website nutzt Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics. Anbieter ist die Google Inc. 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA. Google Analytics verwendet sog. "Cookies". Das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.
Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.
Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de
 

1.6 Änderung dieser Datenschutzerklärung


Da diese Hinweise der jeweils aktuellen Rechtslage unterliegen und unsere Leistungen fortlaufend weiterentwickelt werden, behalten wir uns vor, diese Datenschutzerklärung künftig entsprechend zu ändern. Wir empfehlen, diese Datenschutzerklärung regelmäßig zu lesen, um über den Schutz von uns erfassten personenbezogenen Daten auf dem Laufenden zu bleiben.
 
1.7 Erreichbarkeit
Sie erreichen uns unter folgenden Kontaktdaten:
Namen und Kontaktdaten der Verantwortlichen:
STAMMZELLSPENDER-DATEI MEDUNI-WIEN (Viennadonnors)
AKH WIEN, Währinger Gürtel 18-20
1090 Wien
E-Mail: viennadonors@meduniwien.ac.at
 
Kontaktdaten des/der Datenschutzbeauftragten
Medizinische Universität Wien
Spitalgasse 23
1090 Wien
E-Mail: datenschutz@meduniwien.ac.at